Unsere Ziele

Die WinEnergie GmbH hat sich zum Ziel gesetzt, eine regionale Energieproduktion aufzubauen. Der Tätigkeitsbereich beinhaltet den Landkreis Harburg mit der Kreisstadt Winsen (Luhe) mit angrenzenden Landkreisen. Unsere Motivation dabei ist, die regionale, kommunale Wertschöpfung zu fördern und auszubauen sowie diese mit möglichst vielen lokalen Akteuren vor Ort umzusetzen.

Die WinEnergie GmbH projektiert die Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen (WEA). Dazu zählen die Flächenakquise, Vorplanung, Gespräche mit Gemeinden, Bürger-Informationsveranstaltungen, Genehmigungsplanung mit Standort-, Schall- und Schattengutachten mit Bauantrag im Rahmen des Genehmigungsantrages nach dem Bundes-immissionsschutzgesetz (BimschG), die Durchführungs-planung, Naturschutzfachliche Gutachten, Landschafts-pflegerische Begleitplanung (LBP), Flächensuche für Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, Landschaftspflegerischer Ausführungsplan (LAP), Netzanbindung, Schlüsselfertige Erstellung als Generalunternehmen, Fremd- und Eigenkapitalbeschaffung, Bereitstellung von Betriebs-gesellschaften, technische und kaufmännische Betriebs-führung.

 

Seit über 18 Jahren ist die WinEnergie GmbH erfolgreich im Bereich der Projektierung und Realisierung erneuerbarer Energien tätig.

Ausblick / Zukunft

Nächster Meilenstein der WinEnergie GmbH wird mit dem Bau und der Inbetriebnahme von 3,3 MW-Anlagen mit ca. 134m Nabenhöhe und 65m Rotorflügel sein, also eine Gesamthöhe von ca. 200m.

Kooperation

Seit über 19 Jahren besteht die Unternehmenskooperation zwischen der WinEnergie GmbH und der Winsen Wind GmbH.

Das Team stellt sich vor

Bernd Meyer  |  Geschäftsführer
Bernd Meyer  |  Diplom-Kaufmann und Geschäftsführer des Unternehmens

Studium an der Fachhochschule Nordost-Niedersachsen - Fachbereich Wirtschaft in Lüneburg, ab 1988 leitender Angestellter teilweise als Mitgesellschafter, ab 1993 Selbstständiger Unternehmer, seit 2000 Geschäftsführer der WinEnergie GmbH, 2007-2013 gewähltes Vollversammlungsmitglied der IHK Lüneburg-Wolfsburg, seit 2013 als Beratendes Mitglied im Industrieausschuss der IHK.
Kati Domroes  |  Assistenz der Geschäftsführung
Kati Domroes  |  Assistenz der Geschäftsführung

Bei der umfangreichen Projektarbeit führt sie die Bereitstellung sämtlicher Unterlagen aus, übernimmt die Terminkoordinierung in der Vorbereitungs- und Ausführungsphase bei der Projektdurchführung, hält die Terminkoordinationen der Baustellen auf dem Laufenden, führt das Bautagebuch, betreut die Unternehmen vor Ort (an der Baustelle) in der Bauphase.
Rainer Domroes  |  Prokurist
Rainer Domroes  |  Prokurist

Zuständig für Computer, technische Einrichtungen, Betreuung der Windenergieanlagen vor Ort.